Als Fresnelzonen [fʀɛˈnɛl-], benannt nach Augustin-Jean Fresnel, bezeichnet man bei einer Funkübertragung bestimmte räumliche Bereiche zwischen Sende- und Empfangsantenne.

 

Quelle: Wikipedia

 

SMTS steht für SmoglessMobileTelephoneSystem und ist ein Konzept für umweltverträglichen Mobilfunk

 

Sechsundzwanzigste Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes

 

Quelle: Bundesministerium der Justiz

 

BMBF steht für Bundersministerium für Bildung und Forschung

 

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

Die Bandbreite ist die Differenz zwischen oberer und unterer Grenzfrequenz. Der Begriff wird in der Akustik, der Elektrotechnik, der Funktechnik und in der Optik verwendet, also überall dort, wo „Wellen“ übermittelt werden. Beim Telefon liegt die untere Grenzfrequenz bei 300 Hz und die obere Grenzfrequenz bei 3400 Hz. Die Bandbreite ist somit 3100 Hz.

 

Quelle: Wikipedia

Besucherzähler

Heute 56 Gestern 190 Woche 526 Monat 3373 Insgesamt 36196

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.